Pelletslagerraum (6)

Steuerung für Pellets-Austragsystem mit flexibler Förderschnecke RAS 91-M1 - 91-M5

Steuerungseinheit für Holzpellet-Fördersystem mit flexiblen Schnecken, vorgesehen für Anschluss an Systemregelung TopTronic E. Zum Fördern von Holzpellet aus einem Pelletlager zum Pellet-Heizkessel.

Einsatzbereich: länglich-rechteckiger Lagerraum bis max. 12 m Länge, Gewebesilo, passend zu BioLyt (50-160) - für Neubau und Sanierung.

Individuelle Anlagenplanung notwendig!

Steuerung für Pellets-Austragsystem mit flexibler Förderschnecke und Zwischenbehälter RAS 92-M2 - 92-M6

Steuerungseinheit für Holzpellet-Fördersystem mit flexiblen Schnecken, vorgesehen für Anschluss an Systemregelung TopTronic E. Zum Fördern von Holzpellet aus einem Pelletlager in einen Zwischenspeicher.

Einsatzbereich: länglich-rechteckiger Lagerraum bis max. 12 m Länge, Gewebesilotank, passend zu BioLyt (50-160) - für Neubau und Sanierung.

Individuelle Anlagenplanung notwendig!

Saugsystem mit 4 Absaugsonden RAS 82

Einfaches, automatisches Ansaugsystem zum Fördern von Holzpellet aus einem Pelletlager zum Pellet-Heizkessel, bestehend aus vier Saugsonden und einer Umschalteinheit.

Einsatzbereich: länglich-rechteckiger Lagerraum bis max. 4 m Länge, Gewebesilotank, passend zu BioLyt (13-43, 50-75) - für Neubau und Sanierung.

Saugsystem mit Schneckenaustragung RAS 42-1 - 42-10

Automatisches Schneckensystem zum Fördern von Holzpellet aus einem Pelletlager zum Pellet-Heizkessel.

Einsatzbereich: länglicher Lagerraum bis max. 7 m Länge, Gewebesilotank, Erdtank, passend zu BioLyt (13-43, 50-160) - für Neubau und Sanierung.

Saugsystem mit Maulwurf Classic 74-1 - 74-2

Automatisches System mit einer beweglichen Ansaugeinheit (Maulwurf) zum Fördern von Holzpellet aus einem Pelletlager zum Pellet-Heizkessel.

Einsatzbereich: kleinerer, rechteckiger oder quadratischer Lagerraum bis max. 4 x 4 m Grundfläche, Erdtank, passend zu BioLyt (13-43) - für Sanierung und Neubau.

Saugsystem mit Maulwurf E3 RAS 76

Automatisches System mit einer beweglichen, angetriebenen Ansaugeinheit (Maulwurf) zum Fördern von Holzpellet aus einem Pelletlager zum Pellet-Heizkessel.

Einsatzbereich: Lagerraum mit beliebiger Geometrie bis max. 40 m², Erdtank, passend zu BioLyt (25-160) - für Sanierung und Neubau.