Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Der Hoval Verwaltungsrat

Peter Frick (Jahrgang 1941; gewählt bis zur Generalversammlung 2023) gehört dem Verwaltungsrat seit 1973 an.

Sein Maschinenbau-Studium schloss er an der Fachhochschule Luzern ab und absolvierte anschließend ein Management-Programm an der Stanford University. Er trat bereits 1966 in das Familienunternehmen als Produktionsleiter bei Hoval England ein und war von 1968 bis 1973 Geschäftsführer der Hovalwerk AG in Vaduz. 1973 wurde er CEO der Hoval Gruppe und übte diese Funktion bis 1985 aus. Schließlich präsidierte er während 32 Jahren, von 1985 bis 2017, den Verwaltungsrat der Hoval Gruppe. Zudem war er von 1989 bis 2001 Präsident der liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer. Seit 1997 ist Peter Frick Honorarkonsul der Republik Korea und im Jahr 2003 wurde ihm von S.D. Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein der Titel „Fürstlicher Kommerzienrat“ verleiht. Er verbringt seine Zeit sehr gerne beim Skifahren oder beim Wandern in den Bergen.

Stephanie Gubser Moosleithner (Jahrgang 1982; Gewählt bis zur Generalversammlung 2023) ist seit 2020 Mitglied des Verwaltungsrats.

Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Personalwesen schloss sie an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck mit einem Magister ab. Nach ihrem Studium lebte sie in Hongkong, wo sie für ein international tätiges Finanzunternehmen arbeitete. Ab 2014 war sie für die Fachhochschule Technikum Wien mit der Organisation internationaler Studiengänge mit Fokus auf den chinesischen Markt betraut. Zudem wirkte sie im Marketing der Fachhochschule mit. Stephanie Gubser Moosleithner ist nach langer Zeit im Ausland mit ihrer Familie in ihre Heimat zurückgekehrt. 

 

Jürg Herzog (Jahrgang 1968; wiedergewählt bis zur Generalversammlung 2022) gehört dem Verwaltungsrat seit 2010 an.

Sein Studium an der Hochschule Luzern Technik & Architektur schloss er 1992 mit einem Ingenieurdiplom in Heizungs- Lüftungs- und Klimatechnik ab. Zu seinen Weiterbildungen zählen u.a. ein Nachdiplomstudium «Marktorientierte Unternehmensführung» und ein «Advanced Management Program» in Unternehmensführung. Seit 1995 ist Jürg Herzog in unterschiedlichen Managementfunktionen bei der Siemens Schweiz AG tätig und verantwortet als Country Head das Geschäft von Smart Infrastructure von Siemens in der Schweiz. Jürg Herzog ist im Vorstand der Gruppe der schweizerischen Gebäudetechnik-Industrie GSGI und im Verwaltungsrat der Certas AG. Jürg Herzog ist begeisterter Läufer, Familienmensch und interessiert an neuen Technologien im IoT Umfeld.

Heribert Rohrbeck (Jahrgang 1960; wiedergewählt bis zur Generalversammlung 2023) ist seit 2017 Mitglied des Verwaltungsrats.

Er absolvierte sein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart mit der Vertiefungsrichtung Neue Technologien. Nach sieben Jahren Forschungs- und Entwicklungsarbeit in einem Unternehmen der Luft- und Raumfahrttechnik stieg Herr Rohrbeck 1993 bei Bürkert im Bereich Forschung & Entwicklung ein. Von 1999 bis 2001 verantwortete er die Durchführung verschiedener Reorganisationsprojekte im Vertrieb und in der Produktion. Ab 2001 übernahm er die Geschäftsführung der Bürkert GmbH Vertriebsgesellschaft Deutschland und zusätzlich ab Ende 2001 die Verantwortung für den internationalen Vertrieb. Seit 2005 ist Heribert Rohrbeck CEO der Christian Bürkert Holding. Zu den Schwerpunkten seiner Aufgaben gehören die Strategieentwicklung und internationale Ausrichtung des Fluidikspezialisten. Herr Rohrbeck ist verheiratet, hat zwei Kinder und verbringt seine freie Zeit gerne mit sportlichen Aktivitäten in der Natur, um die Folgen seiner Freude am Kochen in Grenzen zu halten. 

 

Thorsten Staake (Jahrgang 1978; wiedergewählt bis zur Generalversammlung 2022) ist seit 2016 Mitglied des Verwaltungsrats.

Seine Ausbildung zum Diplomingenieur der Elektro- und Informationstechnik schloss er an der TU Darmstadt ab und promovierte anschließend im Bereich Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. Während seiner Forschungstätigkeit am MIT und der ETH Zürich gründete er die Amphiro AG, die IoT-Lösungen für Trink-Wasserarmaturen entwickelt. Seit 2013 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Energieeffiziente Systeme an der Universität Bamberg. Neben seinem Mandat bei Hoval ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Zumtobel Gruppe sowie des Verwaltungsrats der Amphiro AG und der BEN Energy AG. Seine Freizeit verbringt er mit seiner Familie und mit kleineren Projekten in Haus und Werkstatt.  

Richard Senti (Jahrgang 1964; gewählt bis zur Generalversammlung 2023) ist seit 2020 Präsident des Verwaltungsrates.

Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen, wo er 1993 berufsbegleitend promovierte. Während 12 Jahren arbeitete er in verschiedenen leitenden Managementfunktionen im Finanz-, Personal- und Logistikbereichen im In- und Ausland in zwei multinational tätigen Unternehmen. 2003 trat er als Chief Financial Officer bei Hoval ein und war während 17 Jahren in der Gruppenleitung verantwortlich für das Personal-Management, das Finanzwesen sowie die Informations-Technologie. Seit 2018 ist Richard Senti Mitglied des Verwaltungsrats der Liechtensteinischen Landesbank AG und war Präsident der Stiftung Personalvorsorge Liechtenstein. Richard Senti ist verheiratet, hat vier Kinder und genießt die Freizeit bei verschiedene Winter- und Sommersportaktivitäten in den Bergen sowie auf Reisen mit der Familie. 

Roberta Tschigg (Jahrgang 1970; gewählt bis zur Generalversammlung 2023) ist seit 2021 Mitglied des Verwaltungsrats. 

1995 hat sie ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern abgeschlossen. Nach der Promotion und dem Erwerb des Rechtsanwaltspatents in Jahr 2001 arbeitete sie im Eidgenössischen Finanzdepartement, im Eidgenössischen Polizei- und Justizdepartement sowie am Luzerner Kantonsgericht. Seit 2015 ist sie als selbständige Rechtsberaterin und Gutachterin tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Meggen am Vierwaldstättersee. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie, auf Reisen, in der Natur, mit einem guten Buch oder einem Podcast.