Inhalt in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Komfortlüftung

Komfortlüftungen sorgen für behagliches Raumklima bei optimaler Luftqualität, und sind in den letzten Jahren zum fixen Bestandteil der Gebäudetechnik geworden. Das HomeVent System von Hoval übertrifft die an Komfortlüftungsanlagen gestellten Forderungen bei weiten.

Durch den Wunsch Energie einzusparen wurden die Anforderungen an die Dichtheit der Gebäudehülle in den letzten Jahren wesentlich verschärft. Neubauten und sanierte Häuser wurden dadurch so dicht, dass eine ausreichende Luftqualität im Gebäude nicht mehr durch normales Lüftungsverhalten gesichert werden kann.

Die Folge ist eine Luftqualität, die durch Schimmelbildung, Radon, Ausdünstungen von Baustoffen etc. so schlecht wurde, dass die Zahl der Atemwegserkrankungen und Allergien in den letzten Jahren rapide zugenommen hat.

Schimmel kann auch zur dauerhaften Schädigung des Bauwerks führen. Neben der aus energetischen und hygienischen Gründen eher unsinnigen Möglichkeit, die Außenwand gezielt mit Löchern zu versehen („Außenwand-Luftdurchlässe“), bleibt nur die Möglichkeit, die Mindestlüftung durch Ventilatoren sicherzustellen. Hier kann die in der abgesaugten Luft enthaltene Energie kontrolliert und permanent dazu verwendet werden die kalte Frischluft vorzuwärmen. Dies bewirkt einen Minimum an Verlusten.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern arbeitet Hoval mit Rotationswärmetauschern, welche neben der Wärme bei Bedarf auch Feuchte zurückgewinnen und so in den kalten Monaten vor zu trockener Luft im Gebäude schützen. Alle Hoval Komfortlüftungsgeräte erreichen das höchste Labeling und sind somit maximal energiesparend - gleichzeitig gewährleisten neueste Technologien ein Minimum an Schallemissionen und Primärenergieverbrauch. Die großzügig dimensionierten Filter sorgen für lange Filterstandzeiten und somit geringe Wartungskosten.