Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Industriegebäude wird Wohlfühloase

Industriegebäude wird Wohlfühloase

Hotel Federwerk, St. Georgen im Schwarzwald

Eine Unternehmerfamilie hat das alte Industriegelände erworben, auf dem fast 130 Jahre lang Uhren hergestellt wurden. Seit Herbst 2018 bietet sie mit dem "Federwerk" neuen Raum für Hotellerie und Gastronomie der besonderen Art.

  • Hotel
  • Neubau
  • Gas

Hier schlägt das Herz aller Beteiligten für ihre Gäste. Ihr Beruf macht ihnen Spaß, egal wo sie stehen; an der Rezeption, im Service, in der Küche, auf der Etage oder hinter den Kulissen, wo sie kein Gast sieht. Für den Mensch gebaut - wie im richtigen Leben so macht auch dort der Mensch den Unterschied. 
Gehoben, und trotzdem nicht abgehoben. Der Hotelneubau wurde sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail geplant und vorbereitet.

Die Inhaber wissen:

Für die Gäste in einem Hotel ist es wichtig, dass jederzeit ausreichend Warmwasser zur Verfügung steht – auch in Spitzenzeiten wie morgens.

Im Federwerk ist neben dem Design auch die Technik auf höchstem Niveau. Um die geforderten Mengen an Warmwasser sicherzustellen, hat sich das Federwerk in Kooperation mit dem zuständigen Heizungsbauer der Firma Walter Lutema für einen Gas-Brennwertkessel UltraGas (300) von Hoval entschieden. Herr Gantner, Geschäftsführer von Walter Lutema ist regelrechter UltraGas -Fan und sehr erfahren auf diesem Gebiet.

Der zuständige Heizungsbauer Firma Walter Lutema freut sich:

Neben der hochwertigen Verarbeitung und der klasse Qualität überzeugten die hydraulischen Einsatzmöglichkeiten des UltraGas (300).

Für das Federwerk als Betreiber punktet der UltraGas (300) von Hoval in erster Linie durch Wirtschaftlichkeit und Standfestigkeit. Aber auch der Brennwert, die Stromaufnahme und die extrem leise Geräuschemission - für erholsamem Schlaf - haben überzeugt.