Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

myHoval Login

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen?

Zum ersten Mal hier?

Neuen Login beantragen

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.
Um dieses Produkt zu bestellen, bitte einloggen.

Zum Warenkorb gehen

Es ist ein Fehler aufgetreten, während Sie Produkte zum Warenkorb hinzugefügt haben. Bitte versuchen Sie es später erneut.

ServeCool SW

ServeCool SW

Klimagerät zum indirekten freien Kühlen mit Außenluft in Kombination mit adiabater und  mechanischer Kühlung

  • Erweiterte Nutzung von freier Außenluftkühlung
  • Klimatisierung mit minimalem Platzbedarf
  • Höchste Planungssicherheit mit zertifizierten Daten
  • Erstklassige Servicefreundlichkeit
Beratung vereinbaren

ServeCool SW im Detail

Enorm energiesparend

Hoval ServeCool arbeitet mit drei Kühlprozessen: indirekte freie Kühlung, adiabate Kühlung und mechanische Kühlung. Mit dieser Kombination erreicht es höchste Wirkungsgrade; die Energy Efficiency Ratio (EER) steigt auf Werte über 18.

Modular aufgebautes Komplettsystem

Durch einfaches Aneinanderreihen mehrerer ServeCool Einzelmodule ist die Gesamtleistung frei skalierbar. Sie lässt sich flexibel an die aktuelle Wachstumsphase des Rechenzentrums anpassen.

Störungsfreier Betrieb

ServeCool kühlt die IT-Umgebung indirekt, die Luft im Serverraum bleibt völlig von der Außenluft getrennt. Damit ist eine Beeinträchtigung der hochsensiblen IT-Geräte durch Staubbelastung oder Feuchteschwankungen ausgeschlossen.

Enorm energiesparend

Hoval ServeCool arbeitet mit drei Kühlprozessen: indirekte freie Kühlung, adiabate Kühlung und mechanische Kühlung. Mit dieser Kombination erreicht es höchste Wirkungsgrade; die Energy Efficiency Ratio (EER) steigt auf Werte über 18.

Modular aufgebautes Komplettsystem

Durch einfaches Aneinanderreihen mehrerer ServeCool Einzelmodule ist die Gesamtleistung frei skalierbar. Sie lässt sich flexibel an die aktuelle Wachstumsphase des Rechenzentrums anpassen.

Störungsfreier Betrieb

ServeCool kühlt die IT-Umgebung indirekt, die Luft im Serverraum bleibt völlig von der Außenluft getrennt. Damit ist eine Beeinträchtigung der hochsensiblen IT-Geräte durch Staubbelastung oder Feuchteschwankungen ausgeschlossen.

Typenübersicht

ServeCool SW

Typ SW-25
Luftleistung
m³/h
25.750
Kühlleistung gesamt (max.)
kW
120
Gewicht
kg
4.370

Details

Allgemeine Beschreibung

Das Klimagerät wurde speziell für die energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren entwickelt. Es kühlt die IT-Umgebung indirekt über hocheffiziente Plattenwärmeaustauscher. So bleibt die Luft im Serverraum völlig von der Außenluft getrennt; eine Beeinträchtigung der hochsensiblen IT-Geräte durch Staubbelastung oder Schwankungen der Außenluftfeuchte ist ausgeschlossen.
Das Gerät eignet sich für den Einsatz in Rechenzentren von hundert bis mehreren Tausend Quadratmetern klimatisierter IT-Fläche. Die Kühlleistung des Systems ist durch einfaches Aneinanderreihen mehrerer Geräte beliebig skalierbar.
Zur Einhaltung definierter Luftfeuchtewerte im Serverraum kann das Klimagerät einen externen Befeuchter ansteuern (Option).

Das Gerät bietet folgende Funktionen:

  • Kühlung im Umluftbetrieb (mit Anschluss an bauseitige Wasserversorgung und bauseitigen Kaltwassersatz)
  • Filterung der Abluft
  • Ansteuerung eines Befeuchters (optional)

Technische Details

 

Downloads

Preise

ServeCool SW-25