Druckausdehnungsgefässe (7)

Reflex NG Wandmontage, 6 bar, 70°C NG8 - NG25

Gefäss mit Membran und Stickstoffpolster zur statischen Druckhaltung mit Gewindeanschluss, Wandmontage.

Einsatzbereich: geschlossene Heiz- und Kühlwassersysteme - für Neubau und Sanierung.

Reflex NG/N Bodenmontage, 6 bar, 70°C NG35 - N1000

Gefäss mit Membran und Stickstoffpolster zur statischen Druckhaltung mit Gewindeanschluss, bodenstehend mit Füssen.

Einsatzbereich: geschlossene Heiz- und Kühlwassersysteme - für Neubau und Sanierung.

Reflex F Flachformgefäss, Wandmontage 6 bar, 70°C F18 - F24

Gefäss in Flachform mit Membran und Stickstoffpolster zur statischen Druckhaltung mit Gewindeanschluss, Wandmontage.

Einsatzbereich: geschlossene Heiz- und Kühlwassersysteme - für Neubau und Sanierung.

Reflex C Diskusform, Wandmontage 6 bar, 70°C C18 - C80

Gefäss in Diskusform mit Membran und Stickstoffpolster zur statischen Druckhaltung mit Gewindeanschluss, Wandmontage.

Einsatzbereich: geschlossene Heiz- und Kühlwassersysteme mit Frostschutzmittelzusatz bis 50 % - für Neubau und Sanierung.

Reflex S Solar-Wand-/Bodenmontage, 10 bar, 70°C S8 - S600

Gefäss mit Membran und Stickstoffpolster zur statischen Druckhaltung mit Gewindeanschluss, Typ S 8-33 Wandmontage, Typ S 50-600 bodenstehend mit Füssen.

Einsatzbereich: Solaranlagen oder geschlossene Heiz- und Kühlwassersysteme mit Frostschutzmittelzusatz bis 50 % - für Neubau und Sanierung.

Reflex V Vorschaltgefäss Wand-/ Bodenmontage, 10 bar, 120°C V6 - V350

Vorschaltgefäss mit Gewindeanschluss Typ V 6-60 bzw. Flanschanschluss Typ V 200-350. Typ V 6-20 Wandmontage, Typ V 40-350 bodenstehend mit Füssen.

Einsatzbereich: Zwischenspeicher bei Volumenzunahme durch Temperaturanstieg, Pufferspeicher - für Neubau und Sanierung.

Reflex EB Entschlammungsgefässe Wand-/ Bodenmontage 10/6 bar, 120°C EB30 - EB750

Gefäss für den Einbau im Rücklauf zur Abscheidung von feinen Schlammpartikeln. Gewindeanschluss bzw. Flanschanschluss. Wandmontage, ab Typ EB 60 bodenstehend mit Füssen.

Einsatzbereich: geschlossene Heizungs- und Kühlwassersysteme, besonders bei Altanlagen und zum Schutz gegen Ablagerungen im Wärmeerzeuger - für Neubau und Sanierung.