Inhalt in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Bestehende Heizung zum Gesamtsystem erweitert

Bestehende Heizung zum Gesamtsystem erweitert

KTM Sportmotorcycles AG in Mattighofen, Oberösterreich

Es muss nicht alles neu sein, damit sich verschiedene Komponenten zur Systemlösung kombinieren lassen. Doch alle Komponenten vom gleichen Anbieter – das erleichtert das Vorhaben und führt zu hoher Energieeffizienz.

  • Lagerhalle & Logistikzentrum
  • Renovierung
  • Gas

Das KTM-Teilezentrum sorgt dafür, dass die Kunden weltweit die gewünschten Ersatz- und Verschleißteile für ihre Motorräder erhalten. Dazu braucht es Lagerkapazitäten und Logistik. Als die bestehende Halle von 10 000 auf 16 000 m2 vergrößert wurde, musste auch die Kapazität der Heizung erhöht werden.

Gut beraten und begleitet, hat KTM dem bestehenden Dreizug-Ölkessel Uno-3 einen Gas-Brennwertkessel UltraGas zur Seite gestellt. Den Ausschlag für die Lösung hat der Uno-3 gegeben: 2006 ist er installiert worden und hat seither einwandfrei und zuverlässig Wärme für Räume und Brauchwasser geliefert. Auf den thermolytischen Heizflächen des Uno-3 kann sich kein Ruß ablagern. Deshalb bleibt der Wirkungsgrad konstant hoch und der Schadstoffausstoß gering.

Zum technologisch durchdachten Dreizug-Ölkessel Uno-3 passt der ebenso ausgereifte Gas-Brennwertkessel UltraGas. Beides sind Kraftpakete – die sich allerdings gegenseitig nicht konkurrenzieren, sondern ergänzen. Deshalb lassen sich die beiden Kessel auch problemlos über eine gemeinsame Systemtechnik regeln.