Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Zuverlässiger Heizkomfort

Zuverlässiger Heizkomfort

Wohnanlage, Crailsheim

Die Ansprüche an eine moderne Heizungsanlage werden immer größer. Sie soll die Energiekosten senken und gleichzeitig den Heizkomfort erhöhen. Eine Herausforderung, die bei der Sanierung der Wohnanlage in Crailsheim zu berücksichtigen war.

  • Mehrfamilienhaus
  • Renovierung
  • Gas

Die Wohnanlage mit 75 Wohneinheiten hatte vor der Modernisierung mit erheblichen Ausfallzeiten zu kämpfen und dadurch nicht nur die Mieter, sondern auch den Eigentümer verärgert. Die in die Jahre gekommene alte Gas-Kesselanlage mit aufwendiger und komplizierter Regelung hatte zu allem Überfluss noch einen sehr hohen Energieverbrauch. Grund genug für den Eigentümer in den Wärmeerzeuger seiner Wohnanlage zu investieren. 

Für den Betreiber von 75 Wohnungen muss die Heizungsanlage zuverlässig und effizient arbeiten. Unzufriedene Mieter möchte man natürlich vermeiden. Bernd Holzäpfel, ADM Hoval

Die Besonderheit bei der Sanierung der Wohnanlage war die limitierte Einbringbreite von 80 cm. Der Gas-Brennwert-Standkessel UltraGas mit einer Leistung von 300 kW und einer Einbringbreite von 79 cm - ohne Demontage des Wärmeerzeugers - eignet sich daher bestens für die Modernisierung der Wohnanlage. Durch die stufenlose Modulation im Bereich 20 - 100 % reduzieren sich die Brennerstarts, was wiederum zu einem geringeren Energieverbrauch und einer höheren Effizienz, bei deutlich niedrigeren Emissionen führt. Separate Hoch- und Niedertemperatur-Rückläufe sorgen für eine Verbesserung der Kondensationswirkung und steigern die Effizienz nochmals um bis zu acht Prozent. Eine Eigenkapitalrendite von bis zu zehn Prozent kann durch die Modernisierung der Wohnanlage realisiert werden. Die Hoval Systemregelung TopTronic E, die in allen Wärmeerzeugern von Hoval verbaut ist, ermöglicht es dem Eigentümer jederzeit weitere Hoval Systemkomponenten in die modernisierte Heizungsanlage zu integrieren.