Inhalt in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Energetisch sinnvolle Kesselsanierung

Energetisch sinnvolle Kesselsanierung

Parkschlössl zu Thyrnau, Thyrnau

Die Betreiber des Wellnesshotels Parkschlössl entschieden sich bei der Kesselsanierung den Wärmekomfort für die Gäste des Hotels zu steigern. Die Herausforderung lag dabei auf einer energetisch sinnvollen Einbindung des neuen Öl-Brennwertkessel.

  • Hotel
  • Renovierung
  • Öl

Die größte Herausforderung bei der Modernisierung war es, die beiden bestehenden Niedertemperatur-Öl-Kessel mit jeweils 250 kW energetisch sinnvoll zu ersetzen. Die bestehende Hackschnitzelanlage, die über eine Fernleitung für etwa 80 Prozent der Grundlast des Hotels sorgt, sollte ebenfalls eingebunden werden.

Wir hatten klare Vorstellungen bei der Sanierung der zwei alten Niedertemperatur-Öl-Kessel. Der neue Wärmeerzeuger sollte sich ohne größere bauliche Veränderungen in das Gesamtsystem einfügen. Herr Kandlbinder (Betreiber)

Der neue Öl-Brennwertkessel UltraOil (250) mit der Systemregelung TopTronic E erfüllte bei der Kesselsanierung alle Systemanforderungen. Sowohl die hydraulische, als auch die Einbindung der neuen Systemregelung in das bestehende System waren problemlos realisierbar. Positiver Nebeneffekt war der Wegfall des großen Schaltschranks, in dem vorher die alte Systemregelung ihren Platz fand. Der UltraOil (250) ist damit das neue Herzstück der Anlage und sorgt in Zukunft zuverlässig für angenehme Wärme im Wellnesshotels.